Blasorchester; gegründet 1974

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Der Cannstatter Bläserkreis e.V. (CBK) wurde vor über 45 Jahren von Mitgliedern der Liebfrauen-Gemeinde im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt gegründet. Im Blasorchester musizieren heute rund 50 Musikerinnen und Musiker mit viel Leidenschaft und Engagement.

Der CBK bietet musikalisch eine gelungene Mischung aus konzertanten Werken, moderner Unterhaltung und traditioneller Musik. Ein Schwerpunkt des Orchesters sind die Konzerte, die immer unter ein Motto gestellt und auch mit interessanten Kooperationspartner durchgeführt werden wie mit Chören oder Tanzgruppen. Regelmäßig ist das Orchester im Cannstatter Kursaal, in der Liebfrauenkirche und in vielen umliegenden Kirchen, aber auch in Museen oder anderen Locations zu hören. Das Unterhaltungsprogramm umfasst alle Genres von Swing, Pop bis hin zu Polka und Marsch.

Großen Wert legen die Mitglieder auf ein gutes und harmonisches Miteinander. Dieser Mix verleiht dem Orchester seine besondere Note und macht es für viele Musikerinnen und Musiker zu einem beliebten Freizeittreff. Der CBK ist eine feste Größe im Bad Cannstatter Kulturleben und darüber hinaus. Seit November 2013 ist Anette Bantel die Dirigentin des Orchesters. 

2020 ist ein herausforderndes Jahr für Kulturvereine. Die Macher gehen mit Herausforderungen stets positiv und kreativ um und fühlen sich gut organisiert und aufgestellt. So gehen die Musikerinnen und Musiker ihren Weg gemeinsam motiviert weiter, zwar anders als gewohnt, aber immer voran.

Haben Sie Lust bei uns dabei zu sein? Dann melden Sie sich bei uns. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Musikerinnen und Musikern. Ein schönes Profil von uns wurde am 3.11.2020 in der Cannstatter Zeitung veröffentlicht: Unsere Vereine im Blick.

Wir freuen uns auf Sie! Ihr CBK